Die häufigsten Fragen zum Kindersport

Wie ist der allgemeine Ablauf?

Alle TeilnehmerInnen bleiben vor der Halle und werden 5 Minuten vor Beginn von den ÜbungsleiterInnen in die Halle geholt. Die Kinder (und im Eltern Kind- und Zwergenturnen die Eltern) ziehen sich dann in der Halle um.

Am Ende der Turnstunde gehen die Kinder durch die hinteren Notausgänge nach draußen, die Eltern können sie dort abholen.

Kann mein Kind eine Probestunde machen, bevor es angemeldet wird?

Ja, es ist möglich einmal zum Schnuppern zu kommen und sich danach zu entscheiden, ob man sich anmelden möchte.

Wie melde ich mein Kind an?

Bitte melden sie ihr Kind vor der ersten Teilnahme einmalig per Mail bei uns an. In manchen Gruppen gibt es Wartelisten. Ob das in der gewünschten Gruppe so ist, erfahren sie auf Anfrage. Bitte nicht einfach in die Halle kommen!

Flohturnen: flhtrnngmxd

Eltern-Kind-Turnen und Zwergenturnen bei Natalie: trnnmtntlwbd

Alle anderen Gruppen (Kinderturnen, Vorschulturnen, Spiel Sport Spaß, Geräteturnen) bei Heike: ktts-rmmrswrd

Nach dem Schnuppertermin melden sie ihr Kind im Verein an. Das Anmeldeformular finden sie hier.

Formular bitte ausdrucken, ausfüllen (2 Seiten!) und unterschrieben bei den Übungsleitern abgeben.

Was kostet die Mitgliedschaft?

Der Beitrag für ein Kind beträgt 30€ im Jahr.

Im Eltern Kind Bereich werden ein Elternteil und das Kind angemeldet, der Erwachsene kostet 45€, das Kind 30€ im Jahr. Ab Zwei Kindern lohnt sich die Familien Mitgliedschaft mit 95€

Erwachsene Mitglieder haben die Möglichkeit durch das Absolvieren von 2 Helferstunden im Jahr 10€ zurück erstattet zu bekommen. Bitte beachten sie dafür die Aushänge am Schaukasten im Foyer der Halle. Viele Veranstaltungen sind nur möglich, wenn sich die Vereinsmitglieder aktiv mit einbringen.

Muss ich den vollen Betrag bezahlen, wenn ich mein Kind erst im Herbst anmelde?

Nein, ab den Sommerferien werden die Beiträge reduziert berechnet.

Muss man Mitglied im Verein werden oder ist eine Teilnahme auch ohne Mitgliedschaft möglich?

Im Kinderbereich gibt es nur laufende Angebote, für die man Mitglied im Verein sein muss.

Wenn ich mich als Elternteil für das Zwergen- oder Eltern-Kind-Turnen mit anmelde, kann ich dann auch an weiteren Angeboten im Verein teilnehmen?

Ja, mit der Mitgliedschaft können sie auch an alle anderen Gruppen des Vereins teilnehmen. Besondere Bedingungen gelten nur bei den Angeboten aus dem Gesundheitssport, die zusätzlich gebucht und bezahlt werden (Rückenkurse, Qi Gong, Yoga…)

Was soll mein Kind anziehen?

Die Kinder turnen in bequemer, nicht zu warmer Kleidung, in der sie sich gut bewegen können.

Welche Schuhe soll es tragen?

Besonders geeignet sind Turnschläppchen, es ist aber auch möglich in Stopper Socken oder Hallenturnschuhen zu turnen.

Brauchen die Eltern im Eltern Kind und Zwergen Turnen auch spezielle Kleidung?

Auch die Eltern sollten bequeme Kleidung tragen, in der sie sich gut bewegen können und auch mal mit dem Kind auf dem Boden sitzen oder krabbeln können.

Auch für die Eltern sind keine Straßenschuhe in der Halle erlaubt, also ebenfalls Turnschläppchen, dicke Socken, Hallenturnschuhe

Sollen die Kinder schon umgezogen in die Halle kommen?

Ja, wenn möglich sollten die Kinder schon in ihrer Turnkleidung kommen, damit nur noch Schuhe und Jacken gewechselt werden müssen.

Dürfen die Eltern im Kinder- und Vorschulturnen mit in die Halle?

Nein, ab dem Kinderturnen findet das Turnen ohne Eltern statt.

In Ausnahmefällen können die Eltern die Kinder beim ersten Mal bis an die innere Glastür begleiten, bitte sprechen sie sich dafür mit den Übungsleitern ab.

Braucht mein Kind etwas zu trinken?

Wir machen in den Turnstunden Trinkpausen. Geben sie ihrem Kind eine Trinkflasche mit. Trinken ist nur an festgelegten Orten in der Halle oder im Vorraum erlaubt, das wird in jeder Gruppe etwas anders gehandhabt.

Braucht mein Kind etwas zu essen?

Nein, Essen ist während der Turnstunde weder nötig noch erlaubt.

Wie kann ich die Übungsleiter erreichen?

Sie könne uns jederzeit über die oben genannten E-Mail-Adressen erreichen, die Anfragen werden an die jeweiligen Übungsleiter weitergeleitet.

Wann wechselt mein Kind in die nächste Gruppe?

  • Im Eltern Kind Bereich nach Rücksprache mit Natalie innerhalb der Gruppen.
  • Vom Eltern-Kind-Turnen ins Kinderturnen frühestens, wenn die Kinder 3,5 Jahre alt sind. Bitte ebenfalls mit Natalie absprechen. Der Wechsel ist das ganze Jahr über möglich.
  • Im Kinderturnen bleiben die Kinder das ganze Schuljahr und wechseln erst nach den Sommerferien in dem Jahr vor der Einschulung ins Vorschulturnen.
  • Im Vorschulturnen bleiben die Kinder ein ganzes Schuljahr.
  • Die Gruppe Spiel Sport Spaß ist ab der 1. Klasse, solange die Kinder Spaß daran haben.
  • Das Geräteturnen Mädchen ist ab der 2. Klasse solange die Mädchen Spaß daran haben.

Muss ich mich melden, wenn mein Kind mal nicht teilnehmen kann?

Nein, nicht wenn das Kind nur vorübergehend fehlen wird. Bei längerem Fehlen bitte die Übungsleiter informieren.
Im Eltern Kind - und Zwergen Turnen gelten andere Regeln! Natalie hat eine WhatsApp Gruppe mit allen angemeldeten Teilnehmern, wer in der aktuellen Woche teilnehmen möchte schickt am Mittwochvormittag einen 'Daumen hoch' in die Gruppe. Wenn sich die maximale Anzahl der möglichen TeilnehmerInnen gemeldet hat, ist für diese Woche eine Teilnahme nicht mehr möglich.

Wie kündige ich die Mitgliedschaft?

Die Mitgliedschaft gilt kalenderjährlich. Sie verlängert sich automatisch. Kündigungen müssen schriftlich erfolgen. Das geht per Brief oder per Mail nfts-rmmrswrd

Die Mitgliedschaft kann nur zum Jahresende gekündigt werden, die Kündigung muss spätestens bis 30.11. erfolgen.

Wie wird bezahlt?

Die Bezahlung ist nur mit einer Lastschrift möglich. Alle Informationen hierzu entnehmen sie dem Anmeldeformular.

Diese Webseite verwendet nur technisch notwendige Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen