deutsches Sportabzeichen in Offenburg, Ortenau

Sportabzeichen

Der TuS Rammersweier bietet das Deutsche Sportabzeichen an. 
Training und Abnahme finden im Schaible-Stadion in Offenburg statt. 

Für Sportler unter 18 sowie Mitglieder des TuS Rammersweier ist Training und Abnahme des Sportabzeichens kostenfrei.

Für Nicht-Mitglieder fällt ein einmaliger Kostenbeitrag von 10 Euro an.

Die Trainingszeiten finden sich im Wochenplan.

Thomas Kissmer
Sportabzeichen
Trimmy des DOSB's

Anforderungen für das deutsche Sportabzeichen

Seine individuellen Leistungsanforderungen kann man auf der Website sportabzeichen.dosb.de durch Angabe seines Geschlechts und seines Jahrgangs abrufen. 

Die Leistungskataloge für das  deutsche Sportabzeichen mit den gesamten alters- und geschlechtsspezifischen Anforderungen stehen auf Leistungskatalogen des DOSB zum Download zur Verfügung.

Infos zum deutschen Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Gruppen muss eine Übung erfolgreich absolviert werden (Leistungsstufe Bronze). Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Das Deutsche Sportabzeichen kann von Männern und Frauen sowohl in der Bundesrepublik Deutschland als auch im Ausland erworben werden. Voraussetzung ist das erfolgreiche Absolvieren der geforderten Leistungen. Die Verleihung erfolgt durch die Ausstellung einer Urkunde.

Das Deutsche Sportabzeichen wird verliehen ...

  • als Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche an Jungen und Mädchen, ab dem Kalenderjahr, in dem das 6. Lebensjahr vollendet wird.
  • als Deutsches Sportabzeichen an Erwachsene, ab dem Kalenderjahr, in dem das 18. Lebensjahr vollendet wird.
Es gelten die Bedingungen für das im Jahr der Prüfung erreichte Alter.

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter und wird an Frauen und Männer verliehen, die innerhalb eines Kalenderjahres (01.01.-31.12.) die Leistungsanforderungen erfüllt haben. Pro Kalenderjahr kann man es einmal erwerben bzw. verliehen bekommen.

Das Deutsche Sportabzeichen kann auch von Menschen mit Behinderung erworben werden. Die Bedingungen für Menschen mit Behinderung wurden vom Deutschen Behindertensportverband (DBS) im Einvernehmen mit dem DOSB festgelegt und sind im Handbuch "Deutsches Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung" beschrieben.

Alle Infos zum deutschen Sportabzeichen finden sich auf der Website sportabzeichen.dosb.de.

Diese Webseite verwendet nur technisch notwendige Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen